Jun 112019
 

Unser Dorffest wird dieses Jahr von einem neuen Veranstalter organisiert. Das bringt einige Veränderungen mit sich. Erstmalig werden sich das Piratencafé des Fördervereins der Sahlenburger Grundschule und das Kirchencafé der Johanneskirche Sahlenburg zusammenschließen, um gemeinsam ein großes Kuchenbuffet im Gemeindehaus anbieten zu können.

Wir möchten daher natürlich auch wie in den vergangenen Jahren zur Kuchenspende aufrufen.

Viele Sahlenburger/innen haben in den letzten Jahren sehr leckere und aufwändige Torten gebacken. Das möchten wir in diesem Jahr nicht nur mit einem Danke belohnen, sondern auch etwas zurückgeben. Jeder gespendete Kuchen und jede gespendete Torte wird mit der Ausgabe von zwei Gutscheinen für ein Kuchen- bzw. Tortenstück belohnt. So darf der/die Meisterbäcker/in sich dann auch an seinem/ihrem eigenen Kuchen erfreuen, wo er/sie doch schon Zeit, Mühe und Zutaten investiert hat. Oder er/sie holt sich für das nächste Jahr schon mal Ideen bei Mitbewerbern. Denn auch da möchten wir etwas Neues ausprobieren: einen Backwettbewerb! Unsere Jury wird die schönste Torte mit einem kleinen Preis belohnen. Deswegen bitten wir, wenn Sie teilnehmen möchten, die Kuchen mit einem kleinen Namensschild zu bestücken, vorne der Name des Kuchens und hinten der Name des Bäckers/der Bäckerin.

Die Kuchen können am Veranstaltungstag ab 7.00 Uhr beim Gemeinde-saal der Johanneskirche abgegeben werden.

Wir freuen uns schon auf viele Kuchenspenden und hoffen auf ein gelungenes Dorffest.

Außerdem benötigen wir ab 10.00 Uhr Helfer, die uns beim Verkauf und anderen Tätigkeiten hilfreich zur Seite stehen. Bitte melden Sie sich dafür bei Gundula Finck unter 04721-29901 an.

Das Team der Sahlenburger Kirche und des Fördervereins der Sahlenburger Grundschule.