Jun 302018
 

Nach der Verabschiedung von Pastor Deyda aus dem aktiven Dienst in der Johanneskirche Sahlenburg wird die Stelle nicht lange unbesetzt bleiben.

Die Neubesetzung erfolgt im „Vokationsverfahren“, das bedeutet der Pastor/die Pastorin wird von der Landeskirche berufen. Das Verfahren ist im Kirchenrecht der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover kirchenrechtlich festgelegt.

Der Bischofsrat der Landeskirche Hannover hat Frau Pastorin Manuela Alexandra Heise für die Neubesetzung ausgesucht. Frau Pastorin Heise wird am Sonntag, dem 8. Juli um 11.00 Uhr in der Kreuzkirche Altenwalde eine „Aufstellungspredigt“ halten. Zu diesem Termin sind alle Gemeindemitglieder aus Altenwalde und Sahlenburg ausdrücklich eingeladen. Danach haben alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder die Möglichkeit innerhalb von 6 Tagen eventuelle Einwände gegen die Berufung zu erheben. Werden keine Einwände erhoben, die dem entgegenstehen, wird die Berufung sehr kurzfristig erfolgen.