Unter dem Turm

 

Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde (Pred 3,1)

Nach reiflicher Überlegung musste der Kirchenvorstand eine Entscheidung bezüglich des Besuchsdienstes fällen. Dem immer kleiner werdenden Kreis der Ehrenamtlichen des Besuchsdienstes steht eine wachsende Anzahl an Senioren gegenüber, denen man einen Besuch abstatten möchte. Leider ist es daher zurzeit nicht möglich, den Besuchsdienst weiterhin in gewohnter Form aufrecht zu erhalten.

„Begegnung unter dem Kirchturm“ soll daher unser neues Angebot heißen. Im etwa dreimonatigen Rhythmus wird Frau Gundula Finck für unsere älteren Gemeindemitglieder, nach dem Vorbild des darin ebenfalls aufgehenden

„Nachmittag für Ältere“

einen spannenden und entspannten Nachmittag anbieten. Wir wünschen uns, so die Menschen zu erreichen, die sich nach mehr sozialem Miteinander sehnen und ihnen eine angenehme Umgebung zum Austausch zu bieten. Unter anderem werden wechselnde Referenten zur Gestaltung beitragen, aber auch neuen Aktionen soll Raum gegeben werden.

Wir hoffen, dass unser neues Konzept mit Wohlwollen aufgenommen wird. Wenn Sie sich also am Anfang dieses Artikels betroffen fühlten, geben Sie unserem neuen Angebot eine Chance und kommen Sie auf einen Kaffee oder Tee vorbei.

Wer zudem oder stattdessen ein seelsorgliches Gespräch wünscht oder benötigt, kann sich jederzeit im Pfarramt melden, um einen Termin zu vereinbaren.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Besuchsdienstlern für ihren langjährigen Einsatz bedanken.
Vielleicht begegnen wir uns ja bald unter dem Kirchturm wieder?

Der erste Termin ist Mittwoch, der 20. März 2019 um 15.00 Uhr